Aktivitäten

DruckversionSend by email

Junge Forscherinnen und Forscher für den Klimaschutz gesucht - WWF vergibt 20 Stipendienplätze. Jetzt bewerben bei der Schülerakademie 2°Campus
Der WWF Deutschland und HEINZ-GLAS rufen zur Schülerakademie 2°Campus auf. Das einzigartige Stipendienprogramm verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler/innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen. Wie senken wir die Treibhausgase und bremsen den Klimawandel? 2°Campus liefert konkrete Antworten. Zielgruppe für das Jahr 2018 sind Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren, die Spaß am Forschen haben und sich mit ihren Talenten für den Klimaschutz einsetzen möchten. Die Bewerbungsfrist läuft bis 03. Dezember 2017.
 2°Campus 2018  findet in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien statt, zumeist in Berlin bzw. in den Städten der jeweiligen Partneruniversitäten. Die Teilnahme ist (bis auf die Anreise) kostenfrei. Ausführliche Infos unter:
http://www.2-grad-campus.de

 

Neue Ferienkurse - ganz aktuell:
http://www.master-mint.de/startseite.html

 

Erlebnis-Samstage für die ganze Familie
BASF: Kids´Lab, Besucherzentrum, Werksrundfahrten

https://www.basf.com/de/de/company/about-us/sites/ludwigshafen/neighbor-basf/visitor-center/Angebote-fuer-Besucher/Erlebnissamstag.html

 

Natur-Wissenschaft-Technik
Schülerinnentag der TU Kaiserslautern
(für Schülerinnen ab Klassenstufe 10)

28.09.2017 - Anmeldezeitraum: 14.08. - 15.09.2017

Die Anmeldung erfolgt im Internet. Falls ihr Interesse habt, lasst euch bitte direkt nach den Sommerferien und vor der Anmeldung (!) von eurer Klassenleitung/Stammkursleitung beurlauben und sagt den betroffenen Lehrkräften Bescheid. Nach der Anmeldung schreibt bitte eine Mail an fischeratthg-lu [dot] de. DANKE!

 

 Kinderuni Universität Mannheim

Hier die neuen Termine.
Anmeldungen sind möglich vom 28. August bis 15. September 2017 per E-Mail kinderatservice [dot] uni-mannheim [dot] de unter Angabe folgender Daten:
Name, Telefonnummer, Name der Schule und Alter des Kindes.


 

Neues Kids’ Lab Familienprogramm zum Thema Ernährung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der BASF Schülerlabore im Juni 2017 wurde das neue Kids’ Lab Programm „Clever Foodies – Warum ist Obst und Gemüse bunt und gesund?“ entwickelt. In Ludwigshafen wird es unter anderem an den Erlebnis-Samstagen des Besucherzentrums als Familienprogramm angeboten. Am 8. Juli und 9. September können Kinder von 6 bis 12 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern experimentieren. Die Workshops beginnen um 9.30 Uhr, 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.00 Uhr und enthalten eine Rundfahrt zum Thema „Ernährung“ über das Werksgelände. Die Teilnahme ist kostenfrei. Buchungen unter: www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag

Monatlich neue Experimentier-Tipps für zuhause finden clevere Foodies (Feinschmecker) auf dieser Seite: www.basf.com/schlaue-feinschmecker

 

Xplore! Chemiepraxis

Am 15.02., 29.05. und 01.06.2017 verbrachten die LK Chemie MSS 13 (Leitung Herr Ziegler) und MSS 12 (Leitung Frau Fischer) sowie der GK Chemie MSS 12 (Leitung Frau Herrwerth) einen Nachmittag im BASF Oberstufenlabor Xplore!-Chemiepraxis zum Thema Indigo. Der Farbstoff wurde selbst synthetisiert und anschließend konnten T-Shirts und Handschuhe damit eingefärbt werden.

Indigo 2017

 

 Ferienprogramm BASF Teens´ Lab - Xplore Oberstufe
Osterferien: 10.04. - 13.04. 2017

https://www.basf.com/de/de/company/about-us/sites/ludwigshafen/commitment-for-the-region/education/angebote-7-13/Ferienprogramm.html

 

Ferienprojekte an der JGU (Uni Mainz)
4. - 6. Klasse: Kriminalistik (Kosten: 60 €)
11.4. - 13.4.17
http://www.nat-schuelerlabor.de/748.php
 

 

Young Business School

Geförderte Schulergänzende Förderprogramme 

Ausschreibung Schuljahr 2016/2017 für 5.-13. Klasse

www.ybs.de/fileadmin/Downloads/Ausschreibungen/YBS_Propaedeutika_Schuljahr_2016-2017.pdf

 

 Master MINT Forschungsexpeditionen:
www.master-mint.de/expeditionen-exkursionen/forschungsexped.html
 

Master MINT Expeditionen, Lerncamps, Workshops, Bildungsfahrten...

bis 21 Jahre - einfach mal stöbern:

http://www.master-mint.de/expeditionen-exkursionen/anmeldungtermine/terminkalender.html

Für den Fall, dass ihr euch anmeldet, dann schreibt mir bitte eine kurze Mail: fischeratthg-lu [dot] de

 

Schülerinnentag 2016 Natur Wissenschaft Technik TU Kaiserslautern

29.09.2016

für Schülerinnen 10. Klasse


Ferienprojekte an der JGU (Uni Mainz)

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet die Uni Mainz wieder einige Ferienprojekte für Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen an:

Forschertage für die Unter- und Mittelstufe:
5. - 7. Klasse: Vulkane nur für Mädchen (23.08.16)
5. - 7. Klasse: Computer und Programmieren nur für Mädchen Roberta, Roberta! - (24.08 - 25.08.16)
5. - 7. Klasse:
Cool bleiben - Was hat Ernährung mit Klima zu tun?(22.08.-24.08.16)
7. und 8. Klasse:Instrumenten-Werkstatt nur für Mädchen (22.08.16)
8. - 10. Klasse: Pferde-Mythos und (Erd-)Geschichte (25.08.16)
9. und 10. Klasse: Feuer, Flamme und Vulkan (Interdisziplinäre Forschertage, 25.07. - 27.07.16)

9. - 10. Klasse: Ist das klebrig (18.07. - 20.07.16)

Ferienakademien für die Oberstufe: http://www.nat-schuelerlabor.de/749.php
Ferienakademie "Farben": 23.08. - 26.08.16
Ferienakademie "Meterologie": 08.08. - 10.08.16

Ferienakademie Pharmazie: 17.10. - 19.10.16
Sommer-Expedition-Chemie: 18.07. - 22.07.16

Lernkurs Chemie, Abivorbereitung: 10.10. - 14.10.16
Mainzer Mathe Akademie: 05.10. - 09.10.16

Informationen bei Fr. Fischer oder nat-schuelerlaboratuni-mainz [dot] de

 

Master MINT Camps (IJM Stiftung HD)

LEGO Education Camps, Technikcamps, Naturwissenschaftscamps...
Viele Angebote in den Sommerferien für Schülerinnen und Schüler bis Klasse 9:

http://www.master-mint.de/fileadmin/downloads/pdfs/Ausschreibung_MM-Camps_bundesweit.pdf

Die Kosten für die Camps inklusive aller Transfers, Programm und Eintritte, 24h-Betreuung, Unterkunft und Vollverpflegung betragen 295 Euro.

 

NaT-Lab Schülerlabor der Uni Mainz: 5. und 6. Klasse

http://www.nat-schuelerlabor.de/746.php

 
  • Experimentieren! 2

Ist in der Eisentablette wirklich Eisen? Wie löscht man am besten Feuer? Wie kann man Cola von Diätcola unterscheiden? Einfach mal im Labor ausprobieren!
Wir experimentieren  an 10 Nachmittagen (Freitags, 15:00 bis 16:30 Uhr).
Beginn: 23. September 2016
Kosten: 60,- Euro für 10 Nachmittage,
max. Teilnehmerzahl:
12

 

Angebote des MINT-Kollegs am KIT Karlsruhe für Schülerinnen und Schüler
Informationen zu Vorbereitungskursen für MINT-Studienfächer gibt es hier.

 

Ferienpraktikum an der TU Kaiserslautern
31.07. - 06.08.2016 bzw. 01.08. - 05-08.2016
https://www.chemie.uni-kl.de/sitzmann/micro-lab/ferienpraktikum/

 

Stiftung PfalzMetall
Kinder-Technik-Ferienwoche - Herbstferien 2016
17.10. - 21.10. 2016

Anmeldung voraussichtlich im September 2016

 

Studien-Informationstag TU Kaiserslautern
02.05.2016
Informationen gibt es hier.

 

Hochschule Mannheim 
Info-Nachmittag Verfahrens- und Chemietechnik
22.04.2016 15.00 - 18.30 Uhr

Anmeldung erbeten: Info hier.

 

 Schnupperstudium Uni Mainz
Anmeldeschluss 22.4.2016

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 und Abiturientinnen und Abiturienten haben in jedem Semester die Möglichkeit, sich für ein Schnupperstudium im Fachbereich 09 (Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften) der Universität Mainz zu bewerben.
Damit erhalten sie die Gelegenheit eine Studentin oder einen Studenten für eine Woche auf dem Campus zu begleiten. Gemeinsam mit ihr/ihm besuchen sie dessen Lehrveranstaltungen und lernen den Campus kennen. Außerdem steht die Patin/ der Pate für alle Fragen rund ums Studium und das studentische Leben zur Verfügung.

Beurlaubung über Stammkurs- und Schulleitung, sofern keine Kursarbeiten betroffen sind und die Fachlehrer (vor der Bewerbung) informiert wurden.

Informationen gibt es hier.

 

 Jugend forscht Landeswettbewerb in der BASF

06.04.2016 13.30 - 15.30 Uhr Aweta
Informationen gibt es
hier.

 

Ferienprogramm BASF Teens´ Lab - Xplore Oberstufe
Osterferien: 29.03. - 01-04. 2016

Konstantinos Kouskouvatas war dabei :-)

BASF Ferienprogramm Ostern 2016 1
  BASF Ferienprogramm Ostern 2016 3  BASF Ferienprogramm Ostern 2016 2

 

Schnupperstudium an der Hochschule Heilbronn
Osterferien: 29.03. - 01.04.2016

Anmeldeschluss: 15.03.2016
Informationen gibt es
hier: Schnupperstudium 2016 und hier.

 

Projekttage für Schülerinnen der Klassenstufen 9 und 10
an der Hochschule Kaiserslautern
14. und 15.03.2016
Informationen gibt es
hier.
 

 

NaT-Lab Schülerlabor der Uni Mainz: 5. und 6. Klasse

http://www.nat-schuelerlabor.de/746.php

Experimentieren! 1

  • Warum schwimmt Öl auf Wasser? Wie macht man Geheimtinte?
    Warum kann der Wasserläufer auf Wasser laufen?
    An 10 Nachmittagen (Mittwochs, 16:00 bis 17:30 Uhr) wird experimentiert
    Beginn (Frühjahrskurs): 17. Februar 2016
     

Abiturientinnentag am KIT Karlsruhe
Berufsbilder von Naturwissenschaftlerinnen

27.01.2016
Informationen gibt es
hier.

 

Tag der offenen Tür an der Uni Mainz
27.01.2016
Informationen gibt es hier.


Teens´Lab der BASF feiert
... und wir feierten mit: 18.11.2015, 14.15 - 18 Uhr AWETA

Herr Ziegler und Frau Fischer haben in Begleitung einiger Schüler die Veranstaltung besucht:

Jubiläum 10 Jahre Teens´Lab Xplore Oberstufe BASF  Plätzchen Panetone und Stollen, Prof. Dr. Vilgis MPI  Plätzchen Panetone Stollen, Prof. Dr. Vilgis MPI

 

Workshop für Mädchen in den Herbstferien

"Wechselblinker und Blinkstern löten"
Informationen gibt es hier.

 

Stiftung PfalzMetall
Kinder-Technik-Ferienwoche - Herbstferien 2015
26.10. - 30.10. 2015,
9.00 Uhr - 16.00 Uhr (mit Mittagessen)
Leininger-Gymnasium, Grünstadt
Alter: 10 - 14 Jahre,
THGler waren dabei :-) Informationen: fischeratthg-lu [dot] de

 

Schülerferienkurs

"Bioverfahrenstechnik - Von der DNA zur Anwendung"
TU Kaiserslautern

In der Zeit vom 19. – 23. Oktober 2015 (1. Woche Herbstferien) findet der Schülerferienkurs zum Thema „Bioverfahrenstechnik - Von der DNA bis zur Anwendung“ statt. Alle interessierten Schüler der Sekundarstufe II mit den Leistungskursen Chemie oder Biologie sind dazu herzlich eingeladen. Die Schüler werden in Gruppen parallel zu den themenspezifischen Fachvorträgen praktische Arbeiten im Labor durchführen.

Folgende Themenfelder werden im Kurs behandelt:

• Heterologe Expression

• Grundlagen molekularbiologischer Techniken für Klonierung, Selektion und Screening

• Kinetische Betrachtung von Fermentationsprozessen

• Verfahrenstechnik im Bereich Fermentation, Upscaling und Downstream Processing

• Produktcharakterisierung über moderne Analyseverfahren (qualitativ/quantitativ)

 Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldeschluss 12. Oktober 2015.
http://www.uni-kl.de/biovt/bioraffinerie/schueler/
Vor der Anmeldung bitte bei Frau Fischer melden: fischeratthg-lu [dot] de

 

Familien- und KinderUni-Mitmachtag
LICHT!

Sonntag, 11.10.2015, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Experimentalvortrag und Mitmachexperimente für Jung und Alt
Uni Mainz, Chemieinstitute, Duesbergweg 10-14, 55128 Mainz

 

Schülerinnentag 2015 Natur Wissenschaft Technik TU Kaiserslautern

01.10.2015

für Schülerinnen 10.- 13 Klasse

Anmeldung: www.uni-kl.de/schuelerinnentag ab sofort bis 20.09.2015 möglich, sofern an diesem Tag keine KA geschrieben wird. Beurlaubung über Klassenleitung/Stammkursleitung VOR der Anmeldung notwendig!

 

Young Business School

Geförderte schulergänzende Bildungsprogramme für Schüler der 5. bis 13. Klasse zur individuellen Förderung und Forderung mit stetiger persönlicher Betreuung

Anmeldephase: 20.06.2015 bis 30.09.2015

http://www.ybs.de/schulangebote/

 

Naturwissenschaftliches Ferienpraktikum am KIT (03. - 06.08.2015)
und Biologisch-chemisches Ferienpraktikum am KIT (10. - 13.08.2015)

Karlsruher Institut für Technologie

Informationen und Anmeldung:
www.fortbildung.kit.edu/schueler.php 

 

Schülerferienkurs

"Bioraffinerie - Industrielle Nutzung Nachwachsender Rohstoffe (NaWaRo)"
TU Kaiserslautern

In der Zeit vom 3. -7. August 2015 (2. Woche Sommerferien) findet der Schülerferienkurs zum Thema „Bioraffinerie – Industrielle Nutzung Nachwachsender Rohstoffe (NaWaRo)“ statt. Alle interessierten Schüler der Sekundarstufe II mit den Schwerpunkten Chemie und Biologie sind dazu herzlich eingeladen. Die Schüler können in den Ferien die Arbeit in Forschung und Entwicklung an der TU Kaiserslautern selbst erleben. Folgende Themenfelder werden behandelt:

* Enzymatische Hydrolyse von Holz

* Aufbau und Betrieb eines technischen Bioreaktorsystems (Fermentation mittels Saccharomyces cerevisiae)

* Klonierung einer beta-Galactosidase (von der PCR eines Gens bis zur Erstellung einer Rekombinate mit nachfolgender heterologer Enzymexpression durch Escherichia coli)

* Simulation einer Bioraffinerie unter Einbeziehung der praktischen Arbeiten mittels der Prozesssimulationssoftware SuperPro Designer.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldeschluss war der 24. Juli 2015.
Informationen auch bei Frau Fischer: fischeratthg-lu [dot] de

 

 

VDI-Zukunftspiloten-Summercamp 2015

02. - 07. August 2015, Leipzig

Bewerbung ab sofort: http://zukunftspiloten.vdi.de/zukunftspiloten/summercamp/

 

Explore Science 2015

Am Mittwoch, 08.07.2015 haben die Klassen 6a und 6b eine Exkursion zu "Explore Science - Bwegung pur" im Luisenpark unternommen.

Informationen: http://www.explore-science.info/

 

Lernerlebnis Energiewende

30.06.2015

Lernerlebnis Energiewende

Das THG nimmt an den "Klimawochen 2015" der Stadt Ludwigshafen teil. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen werden am 30.06.2015 die 1. und 2. Stunde in der Aula verbringen und sich dort in einem Mix aus Show, Theater und Quiz mit dem Thema "Energiewende" auseinandersetzen.

 

Xplore! Chemiepraxis

Am 29. Juni 2015 verbrachte der LK Chemie MSS 12 (Leitung Frau Fischer) einen Nachmittag im BASF Oberstufenlabor Xplore!-Chemiepraxis zum Thema Indigo. Der Farbstoff wurde selbst synthetisiert und anschließend konnten ein T-Shirt und Handschuhe damit eingefärbt werden.

BASF Indigo

 

 Tag der offenen Tür bei der Ausbildung - BASF

13.06.2015

Flyer Vorderseite Rückseite

 

 Jugend forscht Bundeswettbewerb bei der BASF!

Dieses Jahr richtet die BASF den Jugend forscht-Bundeswettbewerb aus. Die interessierte Öffentlichkeit ist am 29.05.2015 eingeladen:

Jugend forscht Bundeswettbewerb 2015   Jugend forscht Bundeswettbewerb 2015 Einladung

 

Unterrichtsprojektwoche der 10.Klassen zum Thema "Energie"

04. - 08.05.2015
Hier ein paar Bilder: http://thg-lu.de/image/tid/128

 1.

 Klimawandel

Experimente, Recherche, Exkursion Zooschule Landau

2.

Windmühlenbau

Planung und Bau einer Windmühle für „Explore Science-Wettbewerb“

3.

Energieversorgung in Deutschland

 

Recherche zum Thema Energiewende,
Exkursion Müllheizkraftwerk LU, Großkraftwerk MA

4.

Video

Erstellen von Filmen rund um das Thema „Energie“

5.

Chemie & Energie

Experimente, Exkursion BASF-Labor

6.

Physik & Energie

Experimente, Recherche

7.

„Mechanische“ Energiespeicher in Stromversorgungssystemen

Recherche zu verschiedenen Pumpspeicherkraftwerken

8.

Klimaschutz versus Naturschutz

Podiumsdiskussion

9.

Flugobst

Planspiel

10.

Strom aus der Wüste
für die zukünftige Energieversorgung

Planspiel

 

Girls´ Day - Mädchenzukunftstag bei der BASF
23. April 2015
(9.00 - 16.00 Uhr)

Schülerinnen, die nach dem Schulabschluss einen Ausbildungsberuf anstreben, können sich hier informieren. Verbindliche Anmeldung bis zum 27.03.2015 erforderlich, allerdings sind nur noch wenige Plätze frei. Formulare gibt es bei Frau Baur oder Frau Fischer. Beurlaubung über die Klassenleitung.
Information und Anmeldung auch im Internet:
http://www.girls-day.de/aktool/ez/eventvcard.aspx?id=41205

 

DKFZ-Bewerbung bis zum 17.04.2015!

"Das Heidelberger Life‐Science Lab ist eine Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ, Heidelberg) und hat die Förderung mathematisch und naturwissenschaftlich-technisch besonders interessierter und begabter Mittel- und Oberstufenschüler und Studenten zur Aufgabe. Der Schwerpunkt ist auf die Life-Sciences gerichtet, die den Standort in besonderem Maße prägen."

https://www.life-science-lab.org/cms/index.php/startseite.html

 

Ostereiersuche im BASF Virtual Lab
15.03. - 20.04.2015

Dr. Blubber freut sich auf fleißigen Forschernachwuchs:
Hier geht es zur Teilnahme an dem Gewinnspiel
!

 

Schülerferienkurs

"Bioraffinerie - Industrielle Nutzung Nachwachsender Rohstoffe (NaWaRo)"
TU Kaiserslautern

Osterferien 30.März - 02.April 2015

www.uni-kl.de/biovt/bioraffinerie/

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II mit den Schwerpunkten Chemie und Biologie waren eingeladen und Niclas Guth vom THG (MSS 11, LK Chemie) hat mit Begeisterung teilgenommen!

 Bioraffinerie - Schülerferienkurs der TU Kaiserslautern 2015    Bioraffinerie - Ferienkurs TU Kaiserslautern   Bioraffinerie - Schülerferienkurs TU Kaiserslautern
 

Ferienprogramm im BASF- Teens´Lab Xplore Oberstufe

Osterferien: 06. - 10.04.2015

Experimentieren und chemiebegeisterte Leute kennen lernen :-)
Philipp Dumele und Martin Lutz (beide MSS11, LK Chemie) waren solche "Chemiebegeisterte"!

Ferienprogramm BASF Xplore! 2015     BASF Oberstufenlabor Ferienprogramm 2015     P.Dumele, M.Lutz Ferienprogramm BASF Xplore! 2015

 

Experimentalvortrag
"Wasser"

11. Februar 2015, 14 Uhr

Abschlussveranstaltung des Landesseminars ChemieOlympiade
TU Kaiserslautern, FB Chemie, Gebäude 52 - 207
Erwin-Schrödinger-Str.52, 67663 Kaiserslautern
 

 

Berufsbilder von Naturwissenschaftlerinnen

Mittwoch, 28.01.2015, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Info hier. Anmeldung bis 23.01.2015 (Bitte Rückmeldung an fischeratthg-lu [dot] de), Beurlaubung über Stammkursleitung

 

Jugendakademie Mannheim

Wer sich für die Jugendakademie Mannheim http://www.jugendakademie-mannheim.de/ bewerben möchte, meldet sich bitte möglichst umgehend bei Frau Fischer: fischeratthg-lu [dot] de. Die Anmeldetermine sind schon bald und es müssen rechtzeitig Meldeunterlagen und Portfolios von den Bewerbern erstellt werden!

Infoveranstaltung Oberstufe (Klasse 10 - 13): 23.09.2014, 15 Uhr Stadthaus N1 Ratssaal Mannheim (Meldeblätter, Protfolio, Auswahlgespräch)

Anmeldeschluss Oberstufe (Klasse 10 - 13): 02.10.2014

Anmeldeschluss Mittelstufe (Klasse 7 - 9): 06.11.2014 (Meldeblätter, Portfolio, Auswahlgespräch)

Anmeldeschluss Unterstufe: 04.12.2014 (Einsendung von Meldeblättern und Portfolio)

 

MINT im Advent für Schülerinnen Klasse 6 - 9

TU Kaiserslautern, Workshops an den Adventssamstagen
Anmeldeschluss: 18.11.2014

http://kaiserslautern.ada-lovelace.com/schulerinnen/

 

Lust auf Chemie in den Ferien?

Schülerakademien der Uni Mainz

Einfach mal stöbern:
http://www.nat-schuelerlabor.de/749.php

 Martin Lutz vom THG hat z. B. in den Herbstferien 2014 an der Ferienakademie: "Rezepturarzneimittel selber herstellen" teilgenommen.

Ferienakademie Uni Mainz 2014

 

Öffentlicher Abendvortrag der MNU/VBIO Landestagung 2014

Die Energiewende: Warum, wer und wie?

Referent: Prof. Dr. Wolfgang Seiler

Aula Pädagogisches Landesinstitut Speyer - Butenschönstr.2
Dienstag 11.11.2014, Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt frei, auch Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen!
 

 

Tag der offenen Tür am Naturwissenschaftlichen Technikum

08.11.2014, 10.00 - 14.00 Uhr, Königstraße 18, 76829 Landau

www.ntk-landau.de

 

Lange Nacht der Industrie

Donnerstag, 06.November 2014      17.00 - 22.30 Uhr

Industrie live erleben: Betriebe der Industrie bieten spannende Einblicke. Insgesamt elf Unternehmen öffnen ihre Werkstore....

Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen und Online-Anmeldung:

http://www.langenachtderindustrie.de/standorte/pfalz/region.html

Schirmherrin: Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

  

Orientierungstage Universität Landau

20.10. - 23.10.2014

Informationstage für interessierte Schülerinnen und Schüler:
http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/schueler/otage-landau/orientieru...

 

24.10.2014

Aktuelle Forschung zum Anfassen

TECHNOSEUM und DHBW laden zur MINT-Nacht

Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Wie kommt das Bild in die Kamera? Und unter welchen Bedingungen kann Beton auf dem Wasser schwimmen? Bei der MINT-Nacht am 24. Oktober, die das TECHNOSEUM und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim ausrichten, kann man diesen Fragen auf den Grund gehen: Von 17.00 bis 23.00 Uhr sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, sich im Museum über aktuelle Forschungsprojekte an der DHBW zu informieren; zu sehen sind dabei unter anderen ein Rennauto mit Elektroantrieb, eine Brennstoffzelle und eine Roboter-Fußballmannschaft in Aktion. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wanderausstellung „Effekthascherei“ statt, die noch bis zum 16. November im TECHNOSEUM gastiert. Der Eintritt zur MINT-Nacht ist frei.
http://www.technoseum.de/news/details/n-id/318/

 

Schülerinnentag - NATUR WISSENSCAFT TECHNIK

Die diesjährige Studieninformationsveranstaltung für Schülerinnen der Technischen Universität Kaiserslautern fand am 18.09.2014 statt. Die Einladung nutzen wieder einige THGlerinnen der Klassenstufen 10 - 13, die von Frau Baur begleitet wurden.

Hier das Programm: http://www.uni-kl.de/schuelerinnentag

Bei Interesse für das nächste Jahr bitte unbedingt bei Frau Fischer melden: fischeratthg-lu [dot] de

Beurlaubung über Klassen- und Stammkursleitung, sofern keine Klassen- oder Kursarbeiten betroffen sind und die Fachlehrer (vor der Bewerbung) informiert wurden.

 

BASF Teens´Labs - Oberstufenlabor

Am Montag, 07.07.2014, hat der LK Chemie MSS 11 (Fischer) von 13 - 17 Uhr das Oberstufenlabor der BASF besucht. Es wurde eine quantitative Analyse durchgeführt.

 

UProWo 2014

Auch in der Unterrichtsprojektwoche 2014 beschäftigte sich die 10. Jahrgangsstufe wieder fachübergreifend mit dem Thema "Energie".

Es wurden Exkursionen zum Kernkraftwerk in Philippsburg, zum Windpark und der Photovoltaikanlage juwi Solar in Wörrstadt, ins Geothermiekraftwerk in Insheim sowie zur Mannheimer Müllverbrennungsanlage durchgeführt.

Außerdem besuchten alle Schülerinnen und Schüler das Teens´Lab "Energie" der BASF. Sie beschäftigten sich dort mit der Herstellung und Untersuchung von Biodiesel und der Brennstoffzelle.

Chemie-Interessierte hatten die Möglichkeit im THG und im Labor der BASF zusätzlich zu experimentieren. Es wurden die Funktionsweise von Kühl- und Wärmekissen erforscht, Batterien und Organische Solarzellen (Grätzelzellen) gebaut und die dazu notwendigen Farbstofflösungen mit dem Fotometer untersucht.

Eine andere Gruppe besuchte den Zoo in Landau und hatte dort Unterricht durch einen Zoopädagogen zum Thema "Aktivem Klimaschutz" (Klimawandel und Kyotoprotokoll).

Zum Abschluss der UProWo präsentierten die Gruppen ihre Ergebnisse und ein ehemaliger Schüler des THG, der nach seinem Physikstudium in Karlsruhe am KIT Zentrum "Energie" arbeitet, hielt einen Vortrag, in dem alle Aspekte, die in dieser Unterrichtsprojektwoche eine Rolle gespielt haben, zusammengefasst und zum Teil vertieft wurden.

Hier eine Bildergalerie der Gruppe "Chemie & Energie 2013" und "Energie 2014"

 

UProWo 2013

In der Unterrichtsprojektwoche 2013 beschäftigte sich die 10. Jahrgangsstufe wieder fachübergreifend mit dem Thema "Energie".

Gruppe I: Chemie & Energie
Gruppe II: Energie und Politik
Gruppe III: Energie im Alltag / Mobilität
Gruppe IV: Planspiel
Gruppe V: Kernenergie

Hier eine Bildergalerie der Gruppe "Chemie & Energie".

 

Abschlussveranstaltung des Landesseminars der IChO Rheinland-Pfalz

Zur Abschlussveranstaltung des Landesseminars der Internationalen ChemieOlympiade in Rheinland-Pfalz lädt der Fachbereich Chemie der TU Kaiserslautern ein:

Experimentalvortrag

"Knallerbsen, Silberspiegel und Kunstdünger
Justus von Liebig und die Chemie des 19. Jahrhunderts

06.02.2013, 14 Uhr, Gebäude 52 - 207, TU Kaiserslautern,
Erwin-Schrödinger-Str.52, 67663 Kaiserslautern

 

Aktionstage 26.06. - 28.06.2012

Während der Aktionstage vom 26.06. - 28.06.2012 fanden gleich 2 Projekte mit chemischem Hintergrund statt:

"Kosmetik": Herstellung von kosmetischen Produkten (Horn, Sippel) durch SchülerInnen der Mittelstufe

"Forschung": Chemie-Leistungskurs der MSS 12 (Fischer)
Besuch einer Chemie-Vorlesung und Forschungseinrichtungen der Uni Mainz sowie Gespräche mit Studentinnen und Studenten
Indigo-Projekt: Geschichte des Jeansfarbstoffs, Synthese von Indigo und Färbung von Kleidungsstücken im BASF Teens´Labs - Oberstufenlabor 

 

Science live! BASF-Vortrag

Am 10.11.2011 (18 -19 Uhr) hat der Chemie-Leistungskurs der MSS 12 (Fischer) den Science live! - Vortrag "Licht und Farbe in der Chemie" von Professor Dr. Tremel der Uni Mainz besucht.
 

BASF Teens´Labs - Oberstufenlabor

Am Dienstag, 27.09.2011, hat der LK Chemie MSS 12 (Fischer) von 13.30 - 17 Uhr das Oberstufenlabor der BASF besucht. Es wurde Kaffee analytisch untersucht um Coffein nachzuweisen:  Säulen- und Papierchromatographie, Gaschromatographie.

 

BASF Teens´Labs - Oberstufenlabor

Am Mittwoch, 15.06.2011, hat der LK Chemie MSS 11 (Fischer) das Oberstufenlabor der BASF besucht. Es wurde eine quantitative Analyse durchgeführt.

Science live!

Am Dienstag, 24.05.2011, 18 Uhr hat der LK Chemie MSS 11 (Fischer) den Vortrag: "Chiralität im Alltag - Objekte und ihre Spiegelbilder bestimmen unser leben" von Prof. Dr. Stefan Bräse besucht.

 

Werksbesichtigung BASF

Am 25.02.2011 haben die beiden Chemie-Leistungskurse der MSS 13 (Ziegler, Fischer) großtechnische Produktionsbetriebe in der BASF besucht.

ab 9.15 Uhr Besucherzentrum, Tor 2
Ende: gegen 14 Uhr

 

Xplore! Chemiepraxis BASF

Am 28.02.2011 hat der Chemie-Leistungskurs der MSS 13 (Fischer) das Oberstufenlabor der BASF zum Thema "Nanotechnologie" besucht.

AWETA, 13 - 17 Uhr

 

Science live! BASF-Vortrag

Am 01.03.2011 (18 -19 Uhr) hat der Chemie-Leistungskurs der MSS 11 (Fischer) den Science live! - Vortrag "Ionische Flüssigkeiten - Ein Blick in den Werkzeugkasten der BASF" besucht.

 

Science live!

Am 10.11.2010 haben die beiden Chemie-LK (MSS 11 und MSS 13) von Frau Fischer abends den Experimentalvortrag "High Energy" in der BASF besucht.  

 

Xplore! Chemiepraxis

Am 23. Juni 2010 verbrachte der LK Chemie MSS 12 (Leitung Frau Fischer) einen Nachmittag im BASF Oberstufenlabor Xplore!-Chemiepraxis zum Thema Indigo. Der Farbstoff wurde selbst synthetisiert und anschließend konnten ein T-Shirt und Handschuhe damit eingefärbt werden.

 

Ferienprogramm im Xplore! Chemiepraxis

Vom 09.- 13.08.2010 verbrachte Jan Fohrmann (Chemie-LK, MSS 13) eine ganze Ferienwoche im Xplore! Chemiepraxis-Labor der BASF. Dort konnte er mit anderen interessierten Schülerinnen und Schülern der Region Experimente zu folgenden Themen durchführen:

- Nanotechnologie
- Energie
- Analytik
- Katalyse
- Kunststoffe
- Organische Synthesen

Jan hat diese intensive Chemie-Woche sehr gut gefallen!

 

AG naturwissenschaftliches Experimentieren

Gruppen: