Schulgottesdienst

DruckversionSend by email

Endlich Ferien, dieses Gefühl wie in der verdienten Pause eines langen Sportereignisses soll am letzten Schultag beim Gottesdienst in der Aula bedacht werden. Was liegt hinter uns, was vor uns. Eine Auszeit, in der alles nach anderen Regeln läuft, aber auch die Gewissheit, irgendwann wieder "funktionieren zu müssen".

Sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen und Eltern sind eingeladen, am Freitag, 28.Juni um 8.30 Uhr zum Ende eines Schuljahres kurz innezuhalten, das Erlebte in Gottes Hand zulegen und um gutes Geleit für die Wege durch die Ferien zu bitten."